Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. OKDatenschutz
Loslassen

Loslassen: Vögel fliegen in die Freiheit

zum Download als MP3

Loslassen - der Weg in die Freiheit

Loslassen bedeutet "sich selbst befreien". Wir können den Fluss des Lebens nicht festhalten. All die vielen Dinge, an die wir uns (meist unbewusst) gebunden oder festgeklammert haben, kosten uns Energie und belasten uns unnötig.

Der Grund warum wir uns an verschiedenen Dingen oder Menschen festhalten liegt vor allem darin, dass wir selbst Halt benötigen. Doch solange wir selbst haltlos sind, werden auch die Dinge in der Außenwelt uns keinen wirklichen Halt bieten können.

Erst wenn wir den Halt in uns selbst gefunden haben, können wir die Dinge im Äußeren loslassen. Wir brauchen dann keine Menschen mehr, für die wir nur eine Belastung sind, weil wir uns an ihnen festklammern. So werden wir selbst zu wertvollen Lebenspartnern, Freunden oder Arbeitskollegen.

Wenn wir erkannt haben, dass wir selbst göttlich sind – ein Teil des großen Ganzen – ein Tropfen im Fluss des Lebens, dann brauchen wir uns auch nicht mehr mit irgendwelchen Rollen zu identifizieren, die wir im Alltag spielen und die uns eigentlich gar keine Freude machen. Wir können dann der Mensch sein, der wir von Herzen wirklich gerne sein wollen.

Und wenn es uns gelingt unsere Ängste oder vergangene Erfahrungen loszulassen, dann befreien wir uns auch von all den unbewussten Gefühlen, die unser Verhalten im Alltag bestimmen, so wie die Fäden die Bewegungen einer Marionette steuern. Dann sind wir wirklich frei.

In den geführten Meditationen lassen wir all die Dinge des Alltags los, damit wir frei und klar werden können in unserem Geist und in unserer Gefühlswelt und uns so die weiterführenden Meditations-Methoden noch besser gelingen.

Gleichzeitig haben wir die Chance, dass wir uns nach der Meditation klarer, befreiter und leichter fühlen, weil wir ein paar weitere Steine weggeworfen haben aus dem Sack unserer Last des Lebens, den wir schon ewig mit uns herumschleppen.

 

 

Meditationen zum Thema "Loslassen"
MP3 - Download

Zum Probehören und für mehr Infos klicke auf das entsprechende Bild oder auf den Link darunter.

 

 

Meditation "Im Fluss des Lebens"

Diese Meditation ist mehr als bloß eine Fantasiereise zur Entspannung und Erholung. Sie beginnt mit einer kurzen Achtsamkeitsphase und endet auch damit. Während der Fantasiereise lernen wir von dem Waldfluss, im Einklang mit dem Leben zu sein und das Leben fließen zu lassen. Loslassen und Empfangen, Vertrauen und Gelassenheit, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit - darum geht es in dieser Meditation.

 

 

 

Meditation "Die Erde von oben"

Hier geht es vor allem um das Loslassen, um das Heraustreten aus all unseren Alltags- und Lebensrollen. Wir können Abstand gewinnen zu unserem Leben und zu unserer aktuellen Lebenssituation und können alles aus einer höheren Perspektive heraus wahrnehmen. Dies kann uns helfen - zum einen, einen besseren Überblick über uns und unsere Situation zu bekommen. Zum anderen, auch gefühlsmäßig Abstand zu bekommen und uns so aus emotionalen Verstrickungen zu lösen.