Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. OKDatenschutz
Gelassenheit

Gelassenheit in der Meditation

zum Download als MP3
 

Gelassenheit - das Leben ist schön.

Wir könnten uns ja jetzt – genau jetzt in diesem Augenblick – richtig gut fühlen. Was hindert uns denn daran? ... Naja, wir müssen erst noch dies und dann noch das erledigen. Ach ja, jenes muss auch noch bis dann und dann fertig sein. Außerdem ärgerte es uns, dass noch eine andere Sache nicht geklappt hat. Und wenn man dann noch bedenkt, dass wir gerade dieses und jenes Problem haben, wie soll man sich denn dabei gut fühlen?

Wir sind nicht zufrieden mit der Lebenssituation in der wir gerade sind. Erst wenn alles so ist wie es sein soll, dann können wir uns entspannen und es uns gut gehen lassen. Vorher müssen wir uns noch mit aller Kraft dafür einsetzen, dass es besser wird. "Das Leben ist ein Kampf" hört man immer wieder die Leute stöhnen.

Doch das ist eine Illusion. Es ist jetzt schon alles so wie es sein soll. Es ist möglich, die Wirklichkeit aus einem höheren Bewusstseinszustand (aus dem Herzen) heraus wahrzunehmen, indem wir die göttliche Perfektion in allen Dingen erkennen, auch wenn sie für unseren Verstand noch so unvorstellbar scheint.

Wir können uns dann im Strom des Lebens treiben lassen und müssen nicht mehr dagegen anschwimmen und uns abstrampeln. Das Leben ist kein Kampf, es ist vollkommene Harmonie. Das war es schon immer und das wird es auch immer sein.

Es gibt verschiedene Meditationsmethoden, durch die wir in einen solchen Bewusstseinszustand gelangen können. Je öfter wir meditieren, desto leichter fällt es uns, gelassen zu werden und unsere Gelassenheit auch im Alltag aufrechtzuerhalten. Wir können dann all die Dinge "gehen lassen", gegen die wir sonst immer gekämpft haben. Wir können dann alle die Dinge auf uns zukommen lassen, für die oder um die wir sonst immer kämpfen mussten.

Das Leben ist schön.

 

 

Meditationen zum Thema "Gelassenheit"
MP3 - Download

Zum Probehören und für mehr Infos klicke auf das entsprechende Bild oder auf den Link darunter.

 

 

Meditation "Tief und weich atmen"

Diese Meditation ist einfach durchzuführen und auch sehr gut für Anfänger geeignet. Man kann sie sehr gut nutzen, um sich zu entspannen, loszulassen, Stress abzubauen und neue Energie aufzutanken. Über das achtsame Atmen lernen wir, wieder mit dem Leben in Einklang und in Balance zu kommen und uns mit Lebenskraft zu versorgen. Positive Visualisierungen während der Meditation helfen, sich während und auch nach der Meditation wohlzufühlen.

 

 

 

Meditation "Im Fluss des Lebens"

Diese Meditation ist mehr als bloß eine Fantasiereise zur Entspannung und Erholung. Sie beginnt mit einer kurzen Achtsamkeitsphase und endet auch damit. Während der Fantasiereise lernen wir von dem Waldfluss, im Einklang mit dem Leben zu sein und das Leben fließen zu lassen. Loslassen und Empfangen, Vertrauen und Gelassenheit, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit - darum geht es in dieser Meditation.

 

 

 

Meditation "Die Erde von oben"

Hier geht es vor allem um das Loslassen, um das Heraustreten aus all unseren Alltags- und Lebensrollen. Wir können Abstand gewinnen zu unserem Leben und zu unserer aktuellen Lebenssituation und können alles aus einer höheren Perspektive heraus wahrnehmen. Dies kann uns helfen - zum einen, einen besseren Überblick über uns und unsere Situation zu bekommen. Zum anderen, auch gefühlsmäßig Abstand zu bekommen und uns so aus emotionalen Verstrickungen zu lösen.

 

 

 

Meditation "Achtsamkeit"

Dieses ist eine reine Achtsamkeitsmeditation. Dabei richten wir unsere Aufmerksamkeit erst auf die geistigen Vorgänge, dann auf die Emotionen und schließlich auf die Körperempfindungen. Die Emotionen stehen hier im Vordergrund. Für die sich stets verändernden Gefühle und Stimmungen werden Wild-Pferde als Analogie verwendet. Der Staub, den sie aufwirbeln, steht für die geistigen Unruhen, die durch die Gefühle ausgelöst werden.