Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. OKDatenschutz
Affirmationen

Affirmationen und Meditation

zum Download als MP3
 

Affirmationen - Unterstützung, Verdeutlichung und Bestärkung

Affirmation eignen sich besonders gut, um kurzfristig Einfluss auf unseren akuten geistigen oder emotionalen Zustand zu nehmen. (Zum Beispiel "Bei jedem Atemzug fühlen wir, wie sich unsere Rumpfmuskulatur immer weiter entspannt und wir immer friedlicher werden. ...")

Wenn wir unsere Persönlichkeit oder Grundeinstellungen verändern wollen, so haben Affirmation alleine kaum eine Wirkung (zum Beispiel "Ich bin stark, schön, schlank und reich!"), es sei denn wir machen zeitgleich eine reale Erfahrung, die die Affirmationen bestätigen. (Zum Beispiel "Wir können fühlen, wie wir mit der Natur verbunden sind. Wir sind ein Teil der Natur.") Wir können uns durch Affirmationen nichts einreden, aber wir können damit Erkenntnisse verdeutlichen und verstärken, die auch unserer Glaubens- und Erfahrungswelt entsprechen.

In der Meditation helfen uns Affirmationen, uns zu entspannen, den Alltag loszulassen und friedlich zu werden, sodass wir die folgenden weiterführenden Meditationsinhalte noch besser nachvollziehen können. Wenn es uns gelingt, wertvolle Erfahrungen höherer Bewusstseinszustände zu machen, können Affirmation zur Verdeutlichung und Bestärkung eingesetzt werden.

Affirmationen sollten stets positiv formuliert werden, ohne Wörter wie "nicht", "keine" oder ähnlichem. Wir wollen ja unsere Gefühle ansprechen und unsere Gefühle reagieren eben nicht auf die Wörter, sondern nur auf die Bilder, die unsere Wörter in unserem Geist hervorrufen. Deswegen funktioniert es auch nicht, wenn wir jemanden des Nachts beruhigend zureden: "Nicht aufwachen, nicht aufregen, da ist keine Spinne unter deinem Kopfkissen." ;-)

 

 

Meditationen zum Thema "Affirmation"
MP3 - Download

Zum Probehören und für mehr Infos klicke auf das entsprechende Bild oder auf den Link darunter.

 

 

Meditation "See-Urlaub"

Diese Fantasiereise ist leicht und sehr angenehm durchzuführen. Dennoch beinhaltet sie mehr als nur Entspannung, Erholung, Stressabbau, Loslassen und Erholung:

Durch die Verbindung unseres Herzens mit der Erde und der Sonne können wir in einen höheren Bewusstseinszustand gelangen, bei dem auch die Erfahrung des Einsseins mit der Natur und der Umwelt möglich ist und intensive bedingungslose Liebe im Herzen empfunden werden kann.

 

 

 

Meditation "Tief und weich atmen"

Diese Meditation ist einfach durchzuführen und auch sehr gut für Anfänger geeignet. Man kann sie sehr gut nutzen, um sich zu entspannen, loszulassen, Stress abzubauen und neue Energie aufzutanken. Über das achtsame Atmen lernen wir, wieder mit dem Leben in Einklang und in Balance zu kommen und uns mit Lebenskraft zu versorgen. Positive Visualisierungen während der Meditation helfen, sich während und auch nach der Meditation wohlzufühlen.

 

 

 

Meditation "Wärme und Geborgenheit"

Diese etwas kürzere Meditation unterstützt uns, uns von innen her aufzuwärmen wie eine Tasse Tee. Es ist unsere eigene Herzens-Wärme, die aktiviert wird und sich auf den ganzen Körper ausbreitet. Dann kommt noch die Kraft und Liebe unserer Mutter Erde und die der Sonne hinzu. Indem wir diese drei Kraftzentren in unserem Herzen vereinigen, können wir selbst zur Quelle werden - von der Kraft, Wärme, Energie, Liebe und allem anderen, das wir jetzt gerade gut gebrauchen können.