Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. OKDatenschutz

Geführte Meditation: "Ein gutes Bauchgefühl" - MP3-Download

Artikel-Nr.: Meditation--Ein-gutes-Bauchgefuehl von Rainer Dahl - meditation-download.de
9,99 € *
 
Lieferzeit: sofort
  • Beschreibung
  •  

    Themen dieser Meditation:

    Achtsamkeit
    Konzentration durch Meditation
    Ausgeglichenheit: Im friedlichen glatten See spiegelt sich der Himmel
    Geistige Klarheit wie ein klarer blauer Himmel
    Innere Ruhe finden - Aus dem Karussell aussteigen
    Gefühle zulassen - den Pferden Auslauf geben
    Inneren Frieden finden in der Meditation
    Gelassenheit in der Meditation
     

     
    Dieses Produkt enthält 2 MP3-Audiodateien zum Download:

    1. Meditation "Ein gutes Bauchgefühl" - normale Version (24,03 Minuten),

    2. Meditation "Ein gutes Bauchgefühl" - "endlos" (mit offenem Ende) (36,19 Minuten),

    Die "endlos"-Version (mit offenem Ende) hat keine Aufwach-Phase. Stattdessen läuft die Meditationsmusik noch einige Minuten weiter und wird dann langsam ausgeblendet. So kann man noch nach Belieben weitermeditieren oder diese Version auch sehr gut als Einschlafhilfe nutzen.

    Für die Meditation "Ein gutes Bauchgefühl" als Meditations-Paket mit 4 MP3-Dateien zum Download bitte hier klicken.

     

    Beschreibung:

    Die Aufgabe dieser Atem- bzw. Achtsamkeitsmeditation klingt einfach: Fühle die Atembewegungen deiner Bauchdecke. Aber unsere Aufmerksamkeit ist wie ein scheuer Vogel, der nur allzu leicht von den im Bauch schlummernden Gefühlen aufgescheucht wird und davonfliegt. Doch wenn wir mit unserer Aufmerksamkeit für einen längeren Zeitraum ruhig auf der Bauchdecke verweilen, so beruhigen sich auch unsere Gefühle und wir können einen länger andauernden Zustand des inneren Friedens in uns aufbauen, der uns noch weit über die Meditation hinaus erhalten bleiben kann.

     

    Inhalte der Meditations-Phase:

    Bequeme Meditationshaltung einnehmen, Umgebung wahrnehmen, Augen schließen. Das Auf- und Ab-Bewegen der Bauchdecke durch den Atem wahrnehmen. Dann gleichzeitig (zusätzlich) die Aktivitäten (Ablenkungen) des Geistes wahrnehmen und immer wieder mit der Aufmerksamkeit zu den Atem-Bewegungen der Bauchdecke zurückkehren. Dabei entspannt und gelassen bleiben.

     

    Inhalte der Aufwach-Phase:

    Wach werden, mit den Augen kurz blinzeln, an die Umgebung erinnern, lächeln, Augen öffnen, tief durchatmen, strecken, ...

     

     
     
  • Probehören