Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. OKDatenschutz
Engel

Engel & Meditation

zum Download als MP3
 

Engel - göttliche Kräfte sinnvoll nutzen

Der Begriff "Engel" steht hier im Prinzip ganz allgemein für "Göttliche Kräfte, die uns unterstützen". Die Erfahrungen, die wir mit "Engeln" machen, können völlig unterschiedlich sein. Engel zeigen sich uns eben so, wie es unseren Glaubensmustern und Realitätsvorstellungen entspricht und wie es für uns am stimmigsten ist. Der Kontakt mit Engeln ist auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene für jeden von uns gut wahrnehmbar - nur eben individuell unterschiedlich.

Im Gegensatz zu anderen Menschen haben Engel keine Erwartungen an uns. Sie nehmen uns auch nichts übel und lieben uns stets uneingeschränkt, egal wann, wo, wie häufig und warum wir sie kontaktieren. Auch kommt es nicht vor, dass sie gerade mit anderen Dingen beschäftigt sind und keine Zeit haben, so wie wir es von Menschen kennen. Engel existieren außerhalb der Zeit.

Engel sind nicht dazu da, um uns unsere weltlichen Ego-Wünsche zu erfüllen (Traumpartner, Traumjob, Traum-Auto, Geld, ...), denn wir haben diese Macht selbst und bleiben da stets eigenverantwortlich. Aber abgesehen davon gibt es eigentlich nichts, wobei wir nicht die Unterstützung von Engeln nutzen könnten. Wenn wir uns zum Beispiel nach materieller Fülle sehnen, so können uns die Engel helfen, unsere eigene innere Fülle zu spüren. Und je häufiger und länger wir das tun, um so stärker ziehen wir Reichtum und Fülle im alltäglichen Leben an.

Das Rollenverhältnis zwischen den Engeln und uns Menschen lässt sich gut mit folgender Analogie beschreiben: Wir sind das kleine Kind, das behütet in seinem Bettchen schläft und träumt. Der Traum wird für uns beängstigend und wir geben entsprechende Laute von uns und wälzen uns im Bett hin und her. Die Engel sind unsere Eltern, die uns streicheln und beruhigend zureden, sodass wir uns wieder beruhigen und auch unsere Träume wieder angenehm werden. Im Unterschied zu den Eltern in der Analogie können Engel unseren Traum (unser jetziges Leben) ganz genau wahrnehmen. Und dennoch greifen sie nicht in unseren Traum ein. Es ist unser Traum, wie sind die Träumer und wir haben die ganze Macht.

 

 

Meditationen zum Thema "Engel"
MP3 - Download

Zum Probehören und für mehr Infos klicke auf das entsprechende Bild oder auf den Link darunter.

 

 

Meditation "Erster Engelkontakt"

Wer Engel mag, wird diese Meditation lieben. Auch wer noch nie in irgend einer Weise etwas mit Engeln zu tun gehabt hat, hat die Möglichkeit, in dieser Meditation einen Kontakt herzustellen zu einem der Engel, die uns bereits dein ganzes Leben lang begleiten und nur darauf warten, mit uns in Verbindung gehen zu dürfen. Der Engel kann uns dabei unterstützen, mit unserem Wahren Sein (höheres Selbst) in Verbindung zu kommen und aus unserer eigenen höheren Weisheit und Kraft zu schöpfen.

 

 

 

Meditation "Selbstvergebung und Selbstliebe"

Selbstliebe ist grundlegend für uns und unser Leben. Wir können andere Menschen nur in dem Maße lieben, wie wir uns selbst lieben. Unser Selbstwertgefühl unsere Selbstsicherheit ist ebenso davon abhängig. Unsere Selbstliebe wird jedoch in der Regel durch Selbstverurteilung und Schuldgefühle eingeschränkt. Sich selbst zu vergeben ist einer der schwierigsten aber auch gleichzeitig einer der mächtigsten Schritte, um unser emotionales Herz zu heilen und wieder zu öffnen.

 

 

 

Meditation "Mensch und Engel"

Bei dieser sehr angenehmen Engel-Meditation geht es darum, unseren materiellen Körper mit den Energien unseres göttlichen Selbstes in Resonanz zu bringen. Dabei bitte wir einen unserer persönlichen Engel uns zu helfen, eine gute Verbindung zu unserem göttlichen Selbst aufzubauen. Durch abwechselnde Achtsamkeits-Durchgänge (Körpergefühle wahrnehmen / Engelgefühle wahrnehmen) bringen wir unseren Körper mit den Schwingungen der Engel-Energien in Resonanz.

 

 

 

Meditation "Von Engeln umhüllt"

Diese Meditation kombiniert auf sinnvolle Weise vier der mächtigsten Techniken, die uns zurzeit für die Meditation zur Verfügung stehen: Die Verbindung mit einem unserer Engel und darüber mit unserem Höheren Selbst, die Einheitsatmung als liebevolle Verbindung von unserem Herzen mit unserer Mutter Erde und dem Kosmos als Ganzes, die Bewusstseins-Wanderung zurück in unser Herz und zwischendurch immer wieder eine Achtsamkeitsmeditation, um die hohen Energien auf unserer körperlichen Ebene zu verankern.