Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. OKDatenschutz

Geführte Meditation: "Das Wesentliche im Leben" - MP3-Download

Artikel-Nr.: Meditation--Das-Wesentliche-im-Leben von Rainer Dahl - meditation-download.de
9,99 € *
 
Lieferzeit: sofort
  • Beschreibung
  •  

    Themen dieser Meditation:

    Der Sinn des Lebens - Geführte Meditationen
    Orientierung durch Intuition - Der Leuchtturm in unserem Herzen
    Im Herzen sein - Meditation zum Einssein
    Selbsterkenntnis durch Meditation
    Sich weiterentwickeln und sein Leben selbst steuern
    Inneren Frieden finden in der Meditation
     

     
    Dieses Produkt enthält 2 MP3-Audiodateien zum Download:

    1. Meditation "Das Wesentliche im Leben" - normale Version (27,25 Minuten),

    2. Meditation "Das Wesentliche im Leben" - "endlos" (mit offenem Ende) (39,32 Minuten),

    Die "endlos"-Version (mit offenem Ende) hat keine Aufwach-Phase. Stattdessen läuft die Meditationsmusik noch einige Minuten weiter und wird dann langsam ausgeblendet. So kann man noch nach Belieben weitermeditieren oder diese Version auch sehr gut als Einschlafhilfe nutzen.

    Für die Meditation "Das Wesentliche im Leben" als Meditations-Paket mit 4 MP3-Dateien zum Download bitte hier klicken.

     

    Beschreibung:

    Diese Meditation ist sehr intensiv und kann grundlegende Bedeutungen oder Veränderungen im Leben hervorrufen. Sie setzt die Bereitschaft und die emotionale Fähigkeit voraus, mit dem eigenen Herzen in Verbindung zu gehen. Sie hilft dabei zu erkennen, was in diesem Augenblick, in dieser Lebensphase oder sogar in diesem Leben das Wesentliche und Grundlegende für einen selbst ist. Diese Meditation kann die Möglichkeit schaffen, sich selbst, sein Leben und seine Alltagsrollen aus einer höheren Perspektive heraus zu betrachten und wertvolle Erkenntnisse für sich zu gewinnen.

     

    Inhalte der Meditations-Phase:

    Auf die Gefühle in Rumpf besinnen, ... die Atmung fühlen im Brustbereich, Rücken und Bauchraum, ... die Wärme und das Pulsieren der Atmung in der Brust fühlen, ... die langsamen, ruhigeren Atembewegungen direkt in der Lunge spüren, ... dort die Wärme und Liebe fühlen, ... so zu unserem Herzen finden und dessen Pulsieren spüren, ... mit unserem Bewusstsein von der Wärme und Liebe anziehen lassen und immer dichter ans Herz herankommen, ... uns an unser ursprüngliches Zuhause unseres Bewusstseins erinnern mithilfe unserer Herzensliebe, ... uns von unserer Herzensliebe zu unserem Bewusstseins-Zuhause in unserem Herzen führen und uns dort in Geborgenheit aufnehmen lassen, als reines unschuldiges Wesen, ... ein kugelförmige Bewusstsein annehmen, ... die Energie oder den Klang von diesem Ort oder diesem Seins-Zustand wahrnehmen, ... selbst zu einem Teil dieses Klanges oder dieser Schwingung werden, ... uns daran erinnern, wer oder was wir in Wahrheit sind, ... die Worte "wir sind was wir sind" wie ein Mantra benutzen, um uns davon zu neuern Erkenntnissen führen zu lassen, ... uns daran erinnern, was uns wirklich wichtig und wertvoll ist, in unserem Leben, in dieser Lebensphase oder auch nur in diesem Augenblick, ... aus dem Zustand der Selbst-Erkenntnis heraus unser Leben betrachten, genauso auch unsere Alltags-Rollen und unsere vorherrschenden Gefühle, die uns steuern, ... uns selbst lieben und anlächeln sowie wir sind, ... uns selbst ganz bewusst Liebe zusenden, ... den tieferen Wert in unserem Leben erkennen, ... mit einer befreiten Geistes- und Herzens-Haltung heraus wieder in die Rollen des Lebens gehen, ... wieder den gesamten Brustraum fühlen, das Pulsieren der Atmung und die Liebe, die dort ist, ... diese Liebe durch unseren ganzen Körper strömen und strahlen lassen und auch weit darüber hinaus, ...

     

    Inhalte der Aufwach-Phase:

    Wieder unsere körperlichen Sinne benutzen, ... die Haut im Gesicht fühlen, die Augen, den Atemstrom in der Nase, den Körper, ... den ganzen Körper aufwecken, in allen Körperzellen das Licht an machen, tiefer atmen, Muskeln anpannen, bewegen, strecken, lächeln, auf den Alltag freuen.

     

     
     
  • Probehören