Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. OKDatenschutz

Geführte Meditation: "Aufbluehen" - MP3-Download

Artikel-Nr.: Meditation--Aufbluehen von Rainer Dahl - meditation-download.de
9,99 € *
 
Lieferzeit: sofort
  • Beschreibung
  •  

    Themen dieser Meditation:

    Das Herz öffnen in der Meditation
    Achtsamkeit
    Die Einheitsatmung - Verbindung mit der Sonne und der Erde
    Inneren Frieden finden in der Meditation
    Selbsterkenntnis durch Meditation
    Gefühle zulassen - den Pferden Auslauf geben
     

     
    Dieses Produkt enthält 2 MP3-Audiodateien zum Download:

    1. Meditation "Aufblühen" - normale Version (28,13 Minuten),

    2. Meditation "Aufblühen" - "endlos" (mit offenem Ende) (38,30 Minuten),

    Die "endlos"-Version (mit offenem Ende) hat keine Aufwach-Phase. Stattdessen läuft die Meditationsmusik noch einige Minuten weiter und wird dann langsam ausgeblendet. So kann man im Anschluss noch weitermeditieren solange man möchte. Zum Einschlafen ist diese Meditation nicht so gut geeignet, da sich die Analogie der aufblühenden Blume auf die senkrecht aufgerichtete Wirbelsäule bezieht und keinen Sinn mehr macht, wenn man dabei liegt.

     

    Beschreibung:

    Im Zentrum dieser Meditation steht die Einheitsatmung, die liebevolle Verbindung unseres Herzens mit unserer Mutter Erde und der Sonne. Dabei kann ein sehr hoher Bewusstseins-Zustand erreicht werden, bei dem das Einssein mit allem was ist direkt erfahrbar ist - verbunden mit einem sehr intensiven Gefühl der bedingungslosen Liebe. Durch mehrere Achtsamkeits-Phasen vor und nach der Einheitsatmung, in denen wir alle unsere Körperteile und -Bereiche mit unserer Wahrnehmung durchstreifen, verbinden wir die neuen hohen Bewusstseins-Energien mit unserem materiellen Körper.

     

    Inhalte der Meditations-Phase:

    Augen schließen, Körperempfindungen wahrnehmen: Dazu mehrmals zügig durch den ganzen Körper streifen (mit allen Einzelbereichen) und auch den ganzen Körper auf einmal fühlen.

    Zur Optimierung der Körperhaltung sich den eigenen Körper als Blume vorstellen: Der Rumpf ist der Stengel, die Arme die Blätter, die Beine die Wurzeln und über dem Kopf ist die Blüte.

    Die Verbindung nach unten zum Mutterplanet Erde aufbauen und erweitern durch das Senden und Empfangen von Liebe und Energie zwischen unserem Herzen und ihrem Herzen (Erdmittelpunkt). Genauso die Verbindung zur Sonne aufbauen und erweitern. Die Kräfte und Energien der Erde und Sonne in unserem Herzen zusammenfliessen lassen und unser Herz ausdehnen bis über das ganze Universum. Wir erinnern uns daran, wer wir wirklich sind.

    Dann einen Achtsamkeits-Durchgang: Alle Körperteile und -Bereiche durchstreifen und die Empfindungen wahrnehmen.

    Dann die normalen Körperempfindungen wahrnehmen und anschließend die Energien des Einheitsbewusstseins (Erde-Sonne-Verbindung) fühlen, dann wieder die normalen Körperempfindungen - abwechselnd oder gleichzeitig. Die Wirbelsäule als Blume visualisieren mit aufblühender Blüte über dem Kopf. Die Verdingung zum den Energieflüssen des Einheitsbewusstseins aufrecht erhalten.

     

    Inhalte der Aufwach-Phase:

    Körper fühlen, munter werden, tiefer atmen, strecken, strahlen, bewegen, Augen öffnen, Körper mit offenen Augen fühlen, aufstehen, schütteln und richtig wach werden.

     

     
     
  • Probehören